Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Rezept zur Rettung der Osterhasen ... und wie es dazu kam

In Hasenkreisen heißt es, der "Falsche Hase" stamme ursprünglich aus Berlin - sicher ist das jedoch nicht. Erste Rezepte tauchen nachweislich in den Kochbüchern echter Hasenfreunde Ende des 19. Jhds auf.

Dass mit "Falscher Hase" ursprünglich immer ein „Dachhase”, also ein Katzenbraten, gemeint war ist übrigens nur ein Gerücht.

Die Eier im Braten stammen vermutlich von einer kreativen Köchin, welche auf die Idee kam, Falscher Hase sei doch ein origineller Osterbraten und der Osterhase kommt ja nie ohne Eier …

Rezept: Die Grundzubereitung unterscheidet sich eigentlich nicht von der für Frikadellen.

Zutaten für 4 Personen: 250 g Hackfleisch vom Rind, 250 g Hackfleisch vom Schwein, 1 altbackenes Brötchen, 1 Ei, 2 Zwiebeln, 1-2 gekochte Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika, 200 ml Gemüsebrühe, 100 ml trockener Rotwein.

Zubereitung
: Brötchen in Milch einweichen und gut ausdrücken. Hackfleisch mit Ei, 1 klein gehakten Zwiebel und Brötchenmasse vermengen; mit Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika würzen. Falls die Masse zu matschig ist, Semmelbrösel zugeben. Aus dem Hackfleisch einen ovalen Laib formen und dabei in der Mitte die gekochten Eier platzieren. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen, den Hackbraten von allen Seiten kräftig anbraten. Kurz eine Zwiebel mitdünsten. In eine feuerfeste Form umfüllen, Gemüsebrühe und Rotwein angießen. Die Form mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und etwa eine Stunde im Backofen garen. Für die Sauce den Fond anschließend mit Sahne kurz aufkochen und mit Mehl binden. Den Falschen Hasen vor dem Servieren in Scheiben schneiden.


... was der Osterhase noch wusste

sprintfish communication freut sich Ihnen pünktlich zum Osterfest den "druckfrischen" Newsletter zu "überreichen".

In der Osterausgabe unseres Newsletters erfahren Sie woher der Falsche Hase seinen Namen hat, erleben wie man Produktfotografie in 360° abbildet und wir erzählen über den Startschuss zu einer Kundenkampagne.

Viel Spaß beim lesen und einen fleißigen Osterhasen wünschen die Sprintfische

load images

… im sprintfish studio geht es rund …

Das sprintfish studio hebt die Produktfotografie auf eine neue Ebene – eine sich drehende Ebene! Für Kunden, und gerne auch Neukunden, bedeutet das einen Quantensprung der Produktpräsentation.

360° Präsentation live erleben? Einfach auf den Osterhase klicken

Innovation in 360°

  • Produktion dreidimensionaler, zoom- und drehbare Darstellung
  • Detailtreue aller Aufnahmen durch Hightech-Equipment
  • Höchste Qualität für Ihre Produktdarstellungen
  • Usergesteuerte Animation (vergrößern, verkleinern, drehen, etc.)

Einsatzbereiche

  • Produktansichten von verschiedenen Seiten
  • Für Webseiten, Online Shops, Präsentationen, Messen und Info Displays am POS
  • Nutzung einzelner Bilder auch für Printanzeigen, Kataloge und Packaging
  • Reflektierende und changierende Oberflächen, wie Stoffe, edle Papiere, Metalle, Holz

Sie möchten mehr sehen? Besuchen Sie das sprintfish studio

load images

Neues Outfit für AEROTEC

Aufgabenstellung an sprintfish communication: Rundum neues Image für AEROTEC Kompressoren.
Kompressoren – auf den ersten Blick ein sehr technisches Thema – es kommt jedoch darauf an, was man daraus macht.

Unser Katalogkonzept hat begeistert: Klar, übersichtlich, leserfreundlich und trotzdem mit dem gewissen Etwas „fürs Auge“. Dank der stilvollen, ästhetischen Bildmotive, entstanden im hauseigenen Fotostudio, werden nun auch weibliche Kunden angesprochen und von der Drucklufttechnik mitgerissen.

Die Thematik der Bildkonzeptionen – märchenhaft mystische Motive, dennoch kraftvoll in Szene gesetzt – schafft eine pittoreske Verbindung zur eher kühlen Technikwelt der Druckluftwerkzeuge. Eine überzeugende Idee und der Gesamtkatalog war nur der Startschuss. Demnächst wird auch der Internetauftritt und alle weiteren Werbemittel und -medien von AEROTEC im neuen Outfit erstrahlen.

Entdecken Sie die neue AEROTEC Welt



Zum interaktiven Gesamtkatalog
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

sprintfish communication gmbh & co. kg | Kapellenhof 8 | D - 91207 Lauf a. d. Pegnitz
email
info@sprintfish.de | fon +49 9123-989978-3 | fax +49 9123-989978-9

www.sprintfish.de

(General Managers): Jörg Schmidt

Geschäftsführer
Amtsgericht Nürnberg, HRA 16147 (Commercial Register No.)